Stadtklimagutachten u.a. spricht gegen diesen Standort

Das Stadtklimagutachten 2015 empfiehlt für den Bereich des Altklinikums keine weitere Nachverdichtungen mehr vorzunehmen und die vorhandenen Freiräume zu erhalten.
In der Anlage B zum Gutachten wird betont, dass " die wenigen Grün-und Freiflächen ...eine sehr hohe bioklimatische Bedeutung "aufweisen.(Seite 25). "Daher sollten die wenigen Grün-und Freiflächen unbedingt erhalten und nach Möglichkeit optimiert und ausgeweitet werden." "Eine weitere bauliche Verdichtung sollte nicht angestrebt werden". Stattdessen werden auch noch Entsiegelungsmaßnahmen empfohlen.

Neben anderen kritischen Einwänden gegen diesen Standort ( z.B. Denkmalschutz, Verkehrserschließung usw.") und auch wegen der grundsätzlichen Frage, warum Heidelberg unbedingt ein eigenes Konferenzzentrum braucht, ist dieser Standort nicht geeignet, sofern die Stadt Heidelberg ihre eigenen klima-und sonstigen umweltpolitischen Ziele tatsächlich ernst nimmt.